Herzlich willkommen

auf meiner Seite!

Leistungen

Mögliche Gründe für eine Paartherapie

  • Wir gehen nicht mehr respektvoll miteinander um
  • Unser Miteinander verletzt uns gegenseitig
  • Die Nähe zwischen uns ist nicht mehr so, wie wir sie uns wünschen
  • Wir möchten eine Krise überwinden
  • Die eigenen Freiräume gestalten

Mögliche Gründe für eine Familientherapie

  • Das familiäre Miteinander zeigt sich in manchen Situationen immer wieder schwierig
  • Mehrgenerationale Themen bereiten Konflikte
  • Die Aufgabenteilung führt zu Konflikten
  • Wir möchten ein liebevolles Miteinander und
  • Wir möchten Freiräume in unserer Familie und trotzdem in Verbindung miteinander bleiben

Verlauf einer Paar-/Familientherapie

Die Termine gestalten sich in Abständen von ca. 3 bis 5 Wochen. Oft werden Sie Übungsvorschläge mitnehmen, die Sie in der Zwischenzeit Zuhause durchführen können, sofern Sie das möchten.

Gründe für eine Einzeltherapie können sehr vielfältig sein:

Belastende Erlebnisse, Ängste, Selbstzweifel, Unsicherheiten, körperliche Symptome

Im Verlauf einer Einzeltherapie

gestalten wir die Terminabstände individuell.

Wartezeit

Üblicherweise kann ich Ihnen innerhalb von 14 Tagen einen Termin zum Kennenlernen anbieten. Im Erstgespräch klären wir, mit welchem Anliegen Sie sich an mich wenden, und mit welchen Ergebnissen Sie die Beratung beenden möchten.

Qualifikationen

Petra Rieke

  • Diplom-Pädagogin (Universität zu Köln)
  • Systemische Familientherapeutin (DGSF)
  • Systemische Paartherapeutin (DGSF)
  • Traumatherapeutin (PITT, Huber, Korittko, Hochauf)

 

Seit 2006 arbeite ich therapeutisch mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern in verschiedenen Settings und Kontexten.

Seit 2012 arbeite ich als stellvertretende Leiterin einer Beratungsstelle und seit 2016 biete ich auch in freier Praxis  Therapie, Coaching und Beratung an.

In meinem Beruf sind Supervision und ständige Weiterbildungen selbstverständlich. Sie dienen dem Wohl des Klienten. Ich habe weitreichende Fortbildung und Erfahrung in der Ego-State-Arbeit,  in der Bindungsarbeit mit Schwangeren und ihren ungeborenen Kindern und in der Biografie-Arbeit mit Klienten.

Mit diesem fundierten Fachwissen berate ich auch pädogisches Fachpersonal und arbeite als Dozentin für Tageseltern und Erzieherinnen und Erziehern.

Honorar

Mein Honorar

für eine Sitzung beträgt inkl. MwSt.
Paar- oder Familientherapie (eineinhalb Stunden): 120,- Euro,
Einzeltherapie (eine Stunde): 80,- Euro.

Paartherapie und Familientherapie sind keine Leistungen der Krankenversicherungen, sie müssen selbst bezahlt werden.

Falls von Ihrer Seite ein Termin abgesagt werden muss, so ist dies bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin per SMS oder Email kostenfrei möglich, da ich dann die für Sie reservierte Zeit anderweitig vergeben kann.

Kontakt

Petra Rieke – Pulheim

Telefon: 0152 – 292 150 39
Email: rieke@systemische-seite.de

Adresse:
Am Mühlenacker 73
50259 Pulheim

Anfahrt

Meine Praxis liegt am Rand von Köln und Sie erreichen mich gut mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:

Deutsche Bahn RE S19, Haltestelle Köln-Lövenich weiter mit dem Bus 949 bis „Abtei Brauweiler“ und von da aus weiter zu Fuß in Richtung „Am Mühlenacker“.

Oder mit dem Auto:

über die A1, Abfahrt Bocklemünd oder Lövenich, Aachener Straße Richtung Frechen Königsdorf, links auf die Bonnstrasse bis Freimersdorf, dort links auf die Mathildenstraße und (am Ortseingang von Brauweiler) die 2. Straße links, dann wieder die 2. Straße links.